Inspiration

Sie adoptieren einen Welpen aus dem Tierasyl, kommen aber nach einigen Tagen wieder zurück

Christina und ihr Verlobter Vincent wussten schon recht früh, dass ihre Idealfamilie aus Papa, Mama und zwei lieben Kindern mit nur geringem Altersunterschied bestand, damit die Kinder zusammen aufwachsen und spielen konnten

Wie die meisten Menschen aber wissen, ist das Gründen einer Familie nichts, was man mal ‚so eben schnell‘ macht. Kinder zu bekommen und zu erziehen ist harte aber auch eine befriedigende Arbeit. Darum wollen die meisten Eltern zu 100% sicher sein, dass sie dazu auch wirklich bereit sind. Auch Christina und Vincent dachten darüber nach und kamen zu der Schlussfolgerung, dass sie noch nicht dazu bereit waren, dennoch wollten sie einen ersten Schritt in diese Richtung wagen. Aber wie sollte der aussehen? Christina und Vincent entschlossen sich als ‚ersten Schritt‘ einen Welpen aus dem Tierasyl zu adoptieren.

Möchtest du wissen, wie der Welpe aussieht, wie er heißt und wie die Geschichte weitergeht?
Klicke schnell weiter zur nächsten Seite.