Tipps

Dermatologen empfehlen Aloe vera für diese 9 Dingen zu verwenden

Aloe vera: Eine grüne Pflanze, die nur wenig Wasser, Licht und Pflege benötigt. Geradezu ideal also, wenn man keinen ‚Grünen Daumen‘ hat. Darum ist die Wahrscheinlichkeit auch recht groß, dass du, deine Familie oder einer deiner Freunde bereits eine Aloe vera im Haus hat. Zudem sieht sie auch noch gut aus und macht sich somit gut auf dem Tisch oder dem Fensterbrett.

Die Pflanze ist so beliebt, weil sie unheimlich gut für die Gesundheit zu sein scheint. Man soll z.B. bei Schlafproblemen eine Aloe vera ins Schlafzimmer stellen können. Warum? Die Pflanze reinigt die Luft, wodurch man in der sauberen Luft besser schlafen können soll. Das ist aber nicht das Einzige, für das man die Aloe vera verwenden kann. Immer mehr Dermatologen empfehlen die Pflanze auch zur Hautpflege. Wie und auf welche Art?
Das erfährst du auf der nächsten Seite!